Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall am Freitag im Landkreis Mühldorf

Mit über zwei Promille: BMW-Fahrer überschlägt sich mit Auto auf B299 bei Neumarkt-St. Veit

Unfall B299 BMW Feichten Landkreis Mühldorf
+
Schwerer Unfall auf der B299 bei Feichten.

Egglkofen/Neumarkt St. Veit – Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Freitagabend (26. August) auf der B299 bei Feichten im Landkreis Mühldorf ereignet. Die hinzugerufenen Rettungskräfte fanden dann auch rasch den Grund dafür heraus.

Update, 29. August - Pressemitteilung der Polizei

Die Mitteilung im Wortlaut:

Am 26. August ereignete sich auf der B299, Bereich Feichten, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger aus dem Landkreis Landshut befuhr die die Bundesstraße in südöstliche Richtung, kam hier nach rechts auf das Bankett und im weiteren Verlauf in den angrenzenden Straßengraben.

Nach circa 100 Metern überschlug sich der Mann mit seinem Auto und kam damit letztendlich auf der Fahrbahn wieder zum Liegen. Wie durch ein Wunder hat sich der Mann nur leicht verletzt.

Der Grund des Unfalles war den aufnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Mühldorf rasch klar: Der Fahrer hatte über zwei Promille Atemalkohol. Er musste sich später einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Sein Führerschein wurde zudem umgehend sichergestellt.

An seinem Fahrzeug entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Bei den erforderlichen Verkehrsmaßnahmen waren die Feuerwehren aus Feichten, Elsenbach und Egglkofen eingesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Erstmeldung, 27. August

Kurz nach 21.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Feichten, Elsenbach und Egglkofen sowie die Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Der 29-jährige Fahrer eines BMW kam auf Höhe des Feichtner Feuerwehrhauses aufgrund seiner starken Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im weiteren Verlauf im Straßengraben.

Nachdem das Fahrzeug wieder auf den Rädern zum Stehen kam, kümmerten sich Ersthelfer um den Verunfallten. Nach rettungsdienstlicher Erstversorgung wurde der Fahrer unter Notarztbegleitung in eine Klinik eingeliefert. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Feuerwehren leuchteten die Unfallstelle aus und leiteten den Verkehr um. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet, das Fahrzeug wurde durch den Abschleppdienst geborgen. Die Polizei Mühldorf hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. 

Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf

Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf
Schwerer Unfall mit BMW auf B299 im Landkreis Mühldorf. © fib/DG

Der BMW-Fahrer wird in den nächsten Monaten auf seinen Führerschein wohl verzichten müssen. Über den Gesundheitszustand des 29-Jährigen lagen am Samstagmorgen noch keine neuen Erkenntnisse vor.

fib/DG, mw

Kommentare