Arthur-Loischinger-Halle

Hochstimmung beim Weinfest der Schützen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Egglkofen - Da strahlte der Schützenmeister der Egglkofener Fortunaschützen und er griff auch gleich zum Abwaschlappen während des Weinfestes: Der Ansturm auf sein Schützenfest war enorm groß.

Die ganze Arthur-Loischinger-Halle hatte man mit Tischen und Stühlen vorbereitet und die meisten Plätze waren schon am frühen Abend belegt. Sehr bald waren dann kaum noch freie Plätze zu finden. Das Weinfest der Schützen hat einen guten Ruf. Das lag auch diesmal mit an der Kapelle „Danzbodenclub“ mit Musikern "vom bayrischen Land". Unentwegt lockten diese die tanzfreudigen Schützenlieseln mit ihren Männern aufs Parkett. 

Aber es lag wohl auch an den erlesenen Weinen und süffigen Bieren, die die Veranstalter anboten. Natürlich erfreuten die Gäste ihren Gaumen auch mit den herzhaften Brotzeiten, denn Wein und Speck passte gut zum Wein, die Bierfreunde labten sich indessen auch an heißen Würsten. Schon früh am Abend öffnete die Bar in der Mitte der Halle, wo der Schütze mit seiner Dame eine lange Tanzrunde gerne mit einem Gläschen Sekt beendete. Aber auch stärkere Sachen, Gemixtes und Pures aus aller Welt, kamen zum Ausschank. Und so konnte sich der ganze Verein freuen, denn mit dem Erlös des Festes können neue Sportgeräte angeschafft und die Jugendarbeit verstärkt werden.

Weinfest in Egglkofen

nz

Zurück zur Übersicht: Egglkofen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser