Alt und Jung musizierten miteinander

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Vater Ludwig und Sohn Korbinian Maier (von links) spielten flotte Weisen.

Teising - Die jüngste Musikantin war gerade mal sechs Jahre alt, der älteste Ziacherer bereits 81, aber das machte keinen Unterschied. Wirtshausmusik vereint Alt und Jung.

Im Gasthaus Maier in Teising traten die verschiedenen Generationen den Beweis dafür an. "Des is eigentlich schee, dass d'Leit wieder G'fallen an derer Musik ham", freute sich der langjährige Tanzmusiker Sepp Brunnmeier mit vielen anderen Zuhörern am Donnerstagabend beim "Wirt z'Teising".

Wirtshausmusizieren in Teising

Ziachmusiklehrer Rainer Amasreiter aus Mühldorf hatte mit seinen Schülern zu diesem Hoagart geladen und auch seine Mutter Hilde mit Hackbrettschülern mitgebracht.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Samstagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser