Jonas Folger hat den Führerschein!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schwindegg - Motorrad-Crack Jonas Folger macht künftig nicht mehr nur die Rennstrecken unsicher - der 18-Jährige hat jetzt endlich den Führerschein in der Tasche.

Ob es ihm schwer fällt, ruhig, verkehrsgemäß und zurückhaltend auf den Straßen unterwegs zu sein? Auf jeden Fall! Man kennt Jonas Folger eher auf der Überholspur als an der Haltelinie, aber es hilft ja nichts: Der 18-Jährige wollte den Führerschein und dafür muss man eben anständig fahren. Er besaß zuvor zwar schon den Führerschein ab 17, aber da durfte er ja nie alleine am Steuer sitzen, meist leistete ihm Oma Hermine auf dem Beifahrersitz Gesellschaft.

So kennt man ihn: Jonas Folger im Einsatz

Fahrlehrer Jochen Rockinger äußerte sich aber nur positiv über seinen prominenten Fahrschüler. "So einen talentierten Schüler hatte ich noch nie." Kein Wunder, mehr Fahrpraxis als Jonas bringen wohl nur die wenigsten mit in den Unterricht. Die Pflichtstunden reichten sowohl in Theorie als auch Praxis völlig aus. Nur Terminprobleme hat es wohl gegeben, denn der Motorradcrack ist ständig in aller Welt unterwegs, einen neuen Titel zu erfahren. Da war die Zeit mit Fahrlehrer Rockinger im Auto schon purer Luxus.

Aber: Alles hat geklappt und so ist Jonas jetzt im stolzen Besitz des Auto- und Motorradführerscheins. Und hat auch einige neue Fans gewonnen, vor allem weibliche, so jedenfalls Fahrlehrer Rockinger. Einige Mädels hatten wohl unbedingt Jonas' ausgefüllten Anmeldebogen ergattern wollen.

ds

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser