Wiesn-Hit: Mühldorfer mögen die Klassiker

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Was ist der Volksfest-Hit 2010? Volksfestkönigin Karla hat nachgefragt!

Mühldorf - Auf dem Münchner Oktoberfest wird so gut wie jedes Jahr ein Wiesn-Hit gekürt. Welche Musik gefällt den Mühldorfer Volksfestbesuchern? Volksfestkönigin Karla hat nachgefragt.

Auf den Tischen standen die Volksfestbesucher in Mühldorf sehr oft, so viel steht fest. Meistens sind es die typischen Gassenhauer, bei denen die Bierbänke fast krachen.

Wiesn-Hit: Umfrage mit der Volksfestkönigin

Volksfestkönigin Karla wollte es genau wissen, und hat am vorletzten Volksfestabend um ein Fazit der Besucher und Bands gebeten: Welches Lied war ihr Favorit auf dem Mühldorfer Volksfest 2010?

Vom Haberfeldtreiber über Rock around the clock reicht das Spektrum der Volksfests-Kapellen und -Bands weit. Aus der Sicht der "Rottaler", die mehrere Abende im Unertl-Festzelt gespielt haben, kommen beim Mühldorfer Publikum klassische Songs wie "Hey baby", "Fürstenfeld" oder "zehn Metern gehn" sehr gut an. Das haben Sängerin Debora und Peter Papritz über mehrere Abende hinweg beobachtet.

Thomas Hausner, 24, aus Mühldorf hat ein Lied vermisst, auf der Wiesn: Kabinenparty von Skero feat. Joyce Muniz. Das wäre sein Wiesn-Hit gewesen. Tamara Ruprecht aus Mühldorf gibt zu, überhaupt nicht auf die Musik in den Zelten geachtet zu haben, sondern nur Augen und Ohren für ihren Freund gehabt zu haben.

Katharina Ober

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser