Wiedbrand gerät ausser Kontrolle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Eigentlich sollte es nur ein Wiedbrand werden - doch die Situation geriet ausser Kontrolle! Es drohte ein Waldbrand!

Ursprünglich sollte nur ein kontrolliertes Feuer gelegt werden, um das gerodete Waldstück, neben der alten B12, St2550 auf Höhe eines Parkplatzes, zu säubern. Doch der Brand breitete sich aufgrund des extrem trockenen Untergrunds zu schnell aus und wurde unkontrollierbar.

Bilder vom Brandherd

Wiedbrand gerät ausser Kontrolle

Als die alamierte Feuerwehr mit drei Löschzügen am Einsatzort eintraf, brannte bereits eine Fläche von etwa 3500 Quadratmetern.

Mit einiger Mühe konnte der Brand jedoch gelöscht werden, bevor er auf ein benachbartes Waldstück übergreifen konnte.

fib/G.S./re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser