Vorfahrt missachtet: 11.000 Euro

Mühldorf - Am Freitag, gegen 11.30 Uhr, wollte ein Rentner aus dem Gemeindebereich Buchbach mit seinem Kia, über die Kanalbrücke fahrend die Siemensstraße überqueren und übersah hierbei einen  vorfahrtsberechtigten Pkw.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Fahrer des bevorrechtigten Pkws VW, ein 48 jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Polling verletzte sich hierbei leicht.

Der Sachschaden beträgt etwa 11.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser