Was ist am dritten Advents-Wochenende los?

Landkreis - Noch nichts vor am Wochenende? Erwärmen kann man sich nicht nur am Glühwein, sondern auch an einem Rockkonzert oder beim Tischtennis. Hier einige Tipps von uns.

Veranstaltungstipps für Samstag, den 13. Dezember

Iron Maiden Tribute: IRON MAIDNEM

  • Bräustraße 3, 84518 Garching
  • Gasthaus "Zum Bräu" Saal
  • Beginn: 21 Uhr
  • Ende: 23:30 Uhr

Iron Maiden, gegründet 1975, ist eine der beständigsten und kommerziell erfolgreichsten britischen Metalbands. Ihr eigener Stil, technisch perfekter, melodischer Metal - Sound, war stilprägend und bedeutsam für nachfolgende Bands der unterschiedlichen Metal - Subgenres. Die Band um Maskottchen "Eddie" hat bis heute über 70 Millionen Tonträger verkauft.

"IRON MAIDNEM", eine der besten Iron Maiden Tributebands kommt am Samstag, den 13. Dezember in den Saal des Gasthaus "Zum Bräu" in Garching/Wald. Die sechs ungarischen Musiker spielen europaweit Konzerte und sind nun das dritte Mal beim Bräu. IRON MAIDNEM haben sich voll und ganz dem Maiden-Sound verschrieben. Die Zeitung "Rocktimes" schreibt über die Band:" Neben den Mädels von Iron Maidens aus den USA sind die Ungarn Iron Maidnem die Band, die am dichtesten am Original sind. Wie gut die Stücke sind, das ist einfach sensationell. Manchmal musst du dich echt anstrengen, um herauszuhören, ob du es nun mit dem Original oder Fälschung - pardon, Cover - zu tun hast. Auch die Songauswahl besticht - sogar Longtracks wie "Seventh Son of A Seventh Son" oder "Alexander The Great", werden fulminant gespielt. "Number Of The Beast", "Fear Of The Dark", "Hallowed By The Name", es werden alle Superhits von Iron Maiden in Wald zu hören sein.

Natürlich weiss man, wie schwer es ist dem Maiden-Frontman Bruce Dickinson das Wasser zu reichen, aber Zoltan Kiss, Sänger von Iron Maidnem macht seinen Job souverän. Iron Maidnem in der Region bedeutet für Maiden-Maniacs definitive Anwesenheitsplicht. Für Freunde von gepflegtem Hardrock genau das richtige Konzert um die Winterkälte zu vertreiben.

Mehr Infos unter www.luckymanconcerts.de.

Christbaumversteigerung des Schützenvereines "Frisch auf" Engolding

  • Engolding 4, 84428 Buchbach
  • Gasthaus Rieger-Schlemmer
  • Beginn: 20 Uhr
  • Ende: 22:30 Uhr

Michael Fitz, Solo

  • Fragnergasse 3, 84453 Mühldorf a. Inn
  • Haberkasten Mühldorf Saal
  • Beginn: 20 Uhr
  • Ende: 23 Uhr

Erfolg - Was ist das ? Berühmt oder berüchtigt sein, bei facebook viele "Likes" bekommen und jede Menge Aufmerksamkeit? Ein dickes, pralles Bankkonto? Wenn mich alle mögen oder alle hassen ? Muss ich korrupt, gerissen, gierig sein um Erfolg zu haben? Oder geht das auch anders und wie sieht das aus? Hab ich Erfolg bei Dir und wie lässt sich der messen? Wie moralisch oder unmoralisch kann bzw. muss man an dieses Thema heran gehen.

Mit all diesen Fragen und noch einigen mehr, beschäftigt sich der 55-jährige Schauspieler und Songpoet in seinem neuen, zirka zweistündigen Solokonzertprogramm. Lediglich bewaffnet mit einer Auswahl von Akustik-Gitarren und seinem ureigenen Gewissen, bewegt sich Michael Fitz mutterseelenallein und mit der ihm eigenen Neugier durch ein Minenfeld ewig offener Lebensfragen und latenter Konflikte. Wie immer, alle Kompositionen und Texte aus eigener Feder, diesmal nicht nur in Mundart sondern, nach längerer Abstinenz auch wieder in Hochdeutsch. Alles in einen stimmigen dramaturgischen Rahmen gespannt und zusammengehalten mit seinen entwaffnend ehrlichen, nachdenklichen, hintersinnigen und oft ironischen-witzigen Zwischenmoderationen. Eine Wildwasserfahrt durch alle erdenklichen menschlichen und vor allem männlichen Gemütszustände; eine emotionale Gratwanderung, zwischen Motivations - und Survivaltraining.

Weihnachtsfeier mit Nikolaus und Christbaumversteigerung des Rauchclub Qualm

  • Stadtplatz 8 a, 84494 Neumarkt-Sankt Veit
  • Fruhmannhaus, Claudia Elsberger
  • Beginn: 18:30 Uhr (Christbaumversteigerung 20 Uhr)

Theateraufführung: "Die Feuerwehrsitzung"

  • Bräustraße 15, 84437 Reichertsheim
  • Rampl-Saal
  • Beginn: 20 Uhr

Die Welt mit anderen Augen sehen – Fotoausstellung

  • Am Schloß 8, 84419 Schwindegg
  • Bürgerhaus
  • Beginn: 11 Uhr
  • Ende: 17:30 Uhr

“Die Welt mit anderen Augen sehen” – So lautet das Motto der ersten Ausstellung des Schwindegger Hobbyfotografen André Hauschild, der bereits als Jugendlicher seine Liebe zur Fotografie entdeckte. Aber erst mit dem Zeitalter der digitalen Fotografie lernte er seine Umwelt aus einem anderen, den meisten Menschen unbekannten Blickwinkel, zu betrachten.

In seinen Fotografien rücken häufig die alltäglichen Dinge des Lebens in den Mittelpunkt. So wird aus einem Krokus ein Kunstwerk und Wassertropfen auf einem Grashalm führen dem Betrachter vor Augen, dass Schönheit nicht nur in den großen, sondern vor allem auch in den kleinen Dingen verborgen ist. In den Dingen, deren Wahrnehmung den Meisten von uns verborgen bleibt.

“Perspektivenwechsel erleben”, das ist es, was André Hauschild dem Betrachter seiner Bilder näher bringen möchte. Also die Fähigkeit, die scheinbar vertraute Umwelt mit anderen Augen zu sehen – ein Plädoyer für die Achtsamkeit gegenüber dem Alltäglichen.

Ein Teil der Aufnahmen mit Bildern aus Schwindegg und Umgebung findet sich auch in einem Fotokalender für 2015 wieder, der vor Ort angeboten wird.

Stadtmeisterschaft im Tischtennis

  • Wintermeierstraße, 84494 Neumarkt Sankt Veit
  • Schulturnhalle
  • Beginn: 13 Uhr

Am 13.12 sucht die Abteilung Tischtennis des TSV wieder die besten Spieler in verschiedenen Klassen. Teilnehmen dürfen alle Mitglieder des TSV sowie jeder mit einem Wohnsitz in Neumarkt-Sankt Veit. Gespielt wird natürlich in getrennten Klassen (Aktive Spieler sowie Hobbyspieler)

Anmeldung bitte unter folgender E-Mail Adresse: michael.moser@vodafone.de oder bis halberter Stunde vor Beginn in der Turnhalle. Weitere Informationen darüber finden sie im Flyer

Veranstaltungstipps für Sonntag, den 14. Dezember

Benefiz-Adventskonzert des Chor Harmonie

  • Marktplatz 1, 84428 Buchbach
  • Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä.
  • Beginn: 19 uhr

Zugunsten des Arbeitskreises "Eine Welt"

The Original USA Gospel Singers & Band

  • Schützenstraße 1, 84453 Mühldorf a. Inn
  • Stadtsaal Mühldorf Stadtsaal
  • Beginn: 19 Uhr
  • Ende: 21:15 Uhr

Erleben Sie eine schwungvolle und atemberaubende Gospelshow. Bei den Original USA Gospel Singers bleibt kein Zuschauer ruhig auf seinem Platz sitzen. Mit Songs wie: Joshua fit the battle, Nobody knows, Sometimes I feel like a motherless child, Go down Moses, Hail Mary, Down by the riverside, Oh happy day, Swing low sweet chariot, I got shoes, Go tell it on the mountain, His eyes on the sparrow, I will sing Hallelujah und vielen mehr.

Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch beim Weihnachtskonzert im Vatikan den Papst. Nach dem großen Erfolg in meist ausverkauften Häusern wieder auf Tournee in Europa. Die schwarze Gospelgruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland, vom Einfluss der Karibik bis zur Weihnachtsgeschichte. Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solosänger und -Musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude. Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik. Die Emotionen, die dabei aufkommen, machen den Abend zu einem Ereignis, an das sich jeder Besucher noch lange erinnern wird.

"Wasserburg aus fünf Jahrhunderten" - Sammlung Bernd Joa

  • Rathaus Wasserburg
  • Marienplatz 2, 83512 Wasserburg am Inn
  • Beginn: 13:30 Uhr
  • Ende: 17 Uhr

An Markt-Sonntagen ist von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Bernd Joa ist in dieser Zeit persönlich anwesend und wird durch die Ausstellung führen und insbesondere die Neuerwerbungen aus dem letzten Jahr zeigen. Zur Ausstellung gelangen Besucher über das Foyer des Rathauses bzw. den Eingang am Marienplatz. Der Besuch der Sammlung ist kostenlos; eine freiwillige Spende zum Erhalt und Ausbau des Museums ist aber gerne gesehen.

Arsen und Spitzenhäubchen

  • BELACQUA.theater Wasserburg
  • Salzburger Straße 15,  83512 Wasserburg a. Inn
  • Beginn: 19 Uhr
  • Ende: 21 Uhr

Von Joseph Kesselring

Martha und Abby Brewster, zwei liebenswerte Damen im gesetzten Alter, frönen einem Mords­hobby: Sie „kümmern“ sich um alte einsame Männer, die sie, als Zimmervermittlung getarnt, in ihr Haus locken um sie mit Arsen „verfeinertem“ Holunderwein zu erlösen. Bei der lästigen Entsorgung der Leichen lassen sie sich von ihrem geistesgestörten Neffen Teddy, der sich für Präsident Roosevelt hält, unter die Arme greifen. Zumindest solange, bis ihnen ihr anderer Neffe, der Theaterkritiker Mortimer, auf die Schliche kommt. Doch bevor Mortimer dem eigenwilligen sozialen Engagement seiner Tanten Einhalt gebieten kann, taucht sein verschollen geglaubter Bruder Jonathan auf. Ein gesuchter Serienmörder, der sich ebenfalls etwas vom Hals schaffen will ... Regie: Uwe Bertram. Es spielen: Bernd Berleb, Susan Hecker, Hilmar Henjes, Nik Mayr, Frank Piotraschke, Annett Segerer, Regina Alma Semmler, Judith Toth.

Theateraufführung: "Die Feuerwehrsitzung"

  • Bräustraße 15, 84437 Reichertsheim
  • Rampl-Saal
  • Beginn: 14 Uhr

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser