Vandale gesucht

Töging - Am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr, schlug ein bisher unbekannter Täter mit einem mitgeführten Werkzeug die Seitenscheibe eines grünen VW-Passat ein, welcher auf dem Parkplatz am Freibad Hubmühle abgestellt war.

In diesem Moment kam gerade die Pkw-Besitzerin hinzu, weshalb der Täter die bereits aus dem Fahrzeug genommene Handtasche stehen ließ und in Richtung Ortsteil Huber am Ort zu Fuß ohne Beute flüchtete. Der Schaden am Pkw beträgt etwa 250 Euro. Eine sofort eingeleitete örtliche Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Wer kann Hinweise geben und hat den männlichen jungen Täter, etwa 170 cm groß, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einem weiß-rot quergestreiften Polohemd gesehen? Mitteilungen bitte an die Polizei Altötting, Telefon 08671/96440.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser