Großzügige Unterstützung für THW

+
v.l. Andreas Wageneder (THW Förderverein Mühldorf), Franz Ketzer (Geschäftsführer Abel&Käufl), Florian Meier, Matthias Müller (Ortsbeauftragter THW Mühldorf) und Florian Seemann (Zugführer THW Mühldorf) bei der Spendenübergabe

Mühldrof - Eine Zusammenarbeit der besonderen Art zwischen Arbeitgeber und Hilfsorganisation ergibt sich beim Technischen Hilfswerk.

Zwischen dem THW Mühldorf und der Firma Abel & Käufl Mobilfunkhandels GmbH ergibt sich eine Zusammenarbeit der besonderen Art: Als Mitarbeiter ist Florian Meier für den Vertrieb und Kundenservice von Mobilfunkanwendungen verantwortlich – als ehrenamtlicher Helfer verantwortet er für das THW Mühldorf die Atemschutzausbildung und die Zusammenarbeit mit den benachbarten Feuerwehren. Anlässlich der Übergabe eines Motorola Handfunkgerätes im Wert von rund 1.000 Euro trafen sich Vertreter des Mühldorfer THW mit Abel & Käufl Geschäftsführer Franz Ketzer, dieser sagte: „Wir freuen uns immer, wenn wir als Spezialausstatter die Kommunikationstechnik für Sicherheits- und Hilfsorganisationen verbessern können. Besonders stolz sind wir darauf, ehrenamtlich Tätige zu unterstützen die im Ernstfall den Menschen vor Ort helfen – insbesondere dann, wenn sich unsere eigenen Mitarbeiter hierbei engagieren!“

„Mit dem neuen Motorola Handfunkgerät wird die Sprechfunkkommunikation an der Einsatzstelle und somit die Sicherheit der eingesetzten Atemschutzgeräteträger spürbar verbessert“, bedankte sich Matthias Müller, Ortsbeauftragter des THW Mühldorf, für die großzügige Unterstützung.

Pressemitteilung Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser