Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Insolvenz angemeldet

So geht es weiter mit der Weltbild-Filiale

Mühldorf - Schließt nach der Post-Filiale ein weiteres Geschäft am Stadtplatz? Seit 1997 gibt es die Weltbild-Filiale an diesem Ort, doch die Zukunft ist unsicher.

Wie der Mühldorfer Anzeiger auf Anfrage bei Weltbild-Pressesprecher Jürgen Peifle erfahren hat, trifft der Insolvenzverwalter die endgültige Entscheidung über die Zukunft der Filiale. Die Filiale werde aber "in der nächsten Zeit ganz normal beliefert", sagte er der Heimatzeitung. Mit Engpässen sei nicht zu rechnen.

In der Filiale des katholischen Weltbildverlags arbeiten derzeit fünf Mitarbeiter. Sie habe sich in den letzten Jahren gut entwickelt, hieß es.  

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in Ihrer OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare