Crash beendet Nachtschicht des Taxifahrers

+
Ein Foto von der Unfallstelle in der Nacht.

Ampfing - In der Nacht auf Sonntag kam es an der einer Kreuzung zu einem Crash zwischen einem Taxi und einem Peugeot. Zwei Personen wurden verletzt.

In der Nacht auf Sonntag hat sich gegen 1.30 Uhr auf der Kreuzung Zangberger Strasse/Münchner Straße in Ampfing ein Verkehrsunfall mit einem Taxi ereignet.

Eine junge Fahrerin wollte mit ihrem Peugeot die Zangberger Strasse überqueren, überfuhr dabei ein Stopschild und übersah einen vorfahrtsberechtigten Taxifahrer der aus Richtung Waldkraiburg kam. Ein Zusammenprall konnte selbst vom Taxifahrer nicht mehr verhindert werden.

Fotos von der Unfallstelle

Unfall mit Taxi bei Ampfing

Die beiden Fahrzeuglenker, welche sich alleine in ihren Pkw befanden, wurden beide leicht verletzt.

Die Feuerwehr Ampfing war zum Reinigen der Unfallstelle und zur Verkehrslenkung vor Ort.

Quelle: Jakob Untersteger/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser