Unfall auf der St2352

BMW bleibt nach Überschlag auf Dach liegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Am Freitagnachmittag hat sich ein Unfall auf der St2352 ereignet. Ein BMW kam ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer hatte großes Glück:

Pressemeldung: Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Großes Glück hatte am Freitag, den 1. Mai, gegen 17:15 Uhr ein 51-jähriger Mann aus Waldkraiburg bei einem Unfall auf der St2352 zwischen Altmühldorf und Waldkraiburg. Der Mann war alleine mit seinem 3er BMW in Richtung Waldkraiburg unterwegs, als er kurz nach der Bahnunterführung, im Auslauf einer Rechtskurve, aufgrund regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Infolge dessen kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ein kurzes Stück seitlich eine Böschung hinauf, bis er schließlich umkippte und auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen blieb. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem stark beschädigten BMW befreien und blieb unverletzt. Somit bleibt lediglich ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro zu beklagen.

Erstmeldung

Am Nachmittag des Maifeiertages hat sich gegen 17.30 Uhr auf der St2352, der Verbindungsstraße zwischen Mühldorf und Waldkraiburg ein Verkehrsunfall ereignet.

Der Fahrer eines 3er BMW war von Mühldorf kommend in Richtung Waldkraiburg unterwegs. Kurz nach der Gleisunterführung kam er ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Pkw. Das Auto kam auf der Gegenfahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Wrack befreien und wurde eigenen Angaben zufolge nicht verletzt. Die Polizei regelte den Verkehr wechselseitig.

bilder

timebreak21

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser