Mit 2,26 Promille gegen Sattelauflieger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ein BMW-Fahrer bog am Donnerstag um 21.05 Uhr von der Richard-Wagner-Straße nach rechts in die Heeresparkstraße ab. Dabei prallte er mit seinem Auto gegen die hintere Stoßstange eines abgestellten Sattelaufliegers.

Dabei verkeilte sich der Pkw unter der Stoßstange. Der Fahrer und seine Beifahrerin entfernten sich daraufhin zu Fuß von der Unfallstelle. Dies wurde jedoch von drei Feuerwehrmännern aus Waldkraiburg, die gerade mit ihrem Feuerwehrfahrzeug in Mühldorf unterwegs waren, beobachtet. Während einer mit seinem Fahrzeug die Unfallstelle absicherte, verfolgten die beiden anderen das Pärchen zu Fuß.

In der Kapellenstraße konnten sie den Fahrer dann bis zu Eintreffen der Polizei festhalten. Ein Alkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 2,26 Promille!

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser