A94: Motorradunfall bei AS Ampfing West

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing/Mühldorf - Auf der A94 zwischen Ampfing und Mühldorf hat ein Fahrschüler die Kontrlle über das Motorrad verloren und prallte gegen die Mittelleitplanke. **Polizeimeldung**Verkehrsmeldungen**

Ein Fahrschüler auf einem Motorrad mit Begleitung kam aus Richtung München kommend kurz vor der Anschlussstelle Mühldorf West/Ampfing Ost nach rechts von der Fahrbahn ab. Er lenkte gegen und prallte dann gegen die Mittelleitplanke.

Der Fahrschüler fiel vom Motorrad über die Leitplanke auf die Gegenfahrbahn, sein Motorrad kam rund 50 Meter weiter in einer Böschung zum Liegen.

Motorradunfall auf der A 94

Der Fahrschüler hatte großes Glück im Unglück: Keiner der vorbeikommenden Autofahrer hat ihn erwischt. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Mühldorf gebracht.

Richtung Passau war der linke Fahrstreifen, in Richtung München die rechte Spur gesperrt.

Die Feuerwehren aus Zagberg, Heldenstein, Mößling und Ampfing waren vor Ort.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser