Unertl muss Guiness-Rekord verteidigen

Mühldorf - Wolfgang Unertl wird am Samstag seinen Guiness-Rekord im Bierflaschenöffnen verteidigen. Seine Bestmarke liegt derzeit bei 300 Flaschen in 95 Sekunden.

Das Team Globus will sich nun dieser Herausforderung stellen. Seit 1999 hält Unertl den Rekord im Bierflaschenöffnen. Damals gelang es ihm, in gerade einmal 95 Sekunden die Deckel von 300 Flaschen ploppen zu lassen. Am Samstag um 14.30 Uhr muss Unertl nun seinen Rekord bei Globus in Mühldorf verteidigen. Und Sie können live dabei sein. Aber damit nicht genug. Unertl versprach auch, dass die Zuschauer nach dem Rekordversuch das geöffnete Bier gratis bekommen.

www.wochenblatt.de

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser