Betrunkener Mofa-Fahrer von Polizei gestoppt

Mühldorf - Am Donnerstagabend wurde ein stark alkoholisierter Mann mit einem Mofa von der Polizei aufgehalten und muss nun mit Konsequenzen rechnen. 

Am Donnerstag, 15.09.11, gegen 19.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf in Altmühldorf einen 50-Jährigen aus Mühldorf, der mit seinem Mofa auf der Münchener Straße fuhr. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen, so dass die Beamten einen Alko-Test durchführten.

Nachdem das Ergebnis etwa ein Promille ergab, erwartet den Mühldorfer jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit einer Geldstrafe und einem Fahrverbot.

Pressebericht Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser