Straßenwalze geht in Flammen auf

+

Mettenheim - Eine Straßenwalze, die über Nacht in der Tulpenstraße in Mettenheim abgestellt war, fing plötzlich Feuer. Ein Kurzschluss war die Ursache für den Brand.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 4.15 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Mettenheim ausrücken. Eine Straßenwalze, die über Nacht in der Tulpenstraße in Mettenheim abgestellt war, fing plötzlich im Motorraum an zu brennen. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer aber glücklicherweise schnell unter Kontrolle bringen und löschen.

Nach Auskunft der Feuerwehr war ein Kurzschluß und ein daraufhin folgender Kabelbrand in der Maschine die Ursache für den Brand. Der Sachschaden beträgt circa 10.000 Euro.

Straßenwalze gerät in Brand

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser