Rotlicht am Bahnhof unerwünscht!

  • schließen

Mühldorf - Rotlicht unerwünscht: Der Stadtrat hat etwaig zwielichtigen Plänen für das Gelände am Bahnhof kategorisch einen Riegel vorgeschoben. Nun steht fest, was nicht kommen soll:

Was soll passieren mit dem Grundstück gegenüber vom Bahnhof, auf dem eigentlich ein Hotel geplant war? Nun steht zumindest einmal fest, was nicht passieren soll: Der Stadtrat hat eine Ausschlussliste aufgestellt, in der festgehalten ist, was auf dem Gelände eher unerwünscht ist. Nach einem Bericht des Mühldorfer Anzeigers sollen demnach keine "Vergnügungsstätten wie Spielhallen und Spielsalonnutzung sowie Einrichtungen, die in den Bereich des Rotlichtmilieus anzusiedeln sind" entstehen.

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass kein Betreiber für ein mögliches Hotel gegenüber dem Bahnhof gefunden werden konnte. Nun sind Wohnungen, Arztpraxen und Büros an dieser Stelle geplant.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser