Stadt chlort Wasser weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Weil das Trinkwasser in Töging mit Keimen belastet ist, wird die Stadt es weiter chloren. Derzeit laufen Untersuchungen.

Ende vergangenener Woche hat die Stadt eine Keimbelastung im Trinkwasser festgestellt. Jetzt wird das Wasser weiter gechlort. Das hat der städtische Wassermeister Christian Kammerbauer am Montag bestätigt.

Demzufolge ist das Chlor bislang aus dem großen Wasserbehälter noch nicht bis in die Trinkwasserleitungen vorgedrungen. Die Stadt wird über die Ergebnisse der laufenden Untersuchungen informieren. Kammerbauer sagte, bislang sei eine einzige Probe belastet gewesen.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser