Sommerfest der Feuerschützen Mühldorf

+
Die Sieger der Vereinsmeisterschaft, von links: Hans Pflug, Herbert Mitterer, Peter Kamin, Rainer Mühlbauer und Rudi Pichlmaier.

Mühldorf - Die Feuerschützen veranstalteten ihr Sommerfest im Garten der Schießanlage in der Innauenstraße. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden unter anderem die Vereinsmeister geehrt.

Bei leichtem Regen und grauen Wolken wurde am Nachmittag zum Leidwesen aller im Schützenhaus das Fest vorbereitet, rechtzeitig zum Fest klarte der Himmel auf. Dank der Damen des Vereins war für Kaffee und Kuchen ebenso gesorgt wie für Spezialitäten vom Grill.

Im Anschluss an die Begrüßung nahm Schützenmeister Hans Pflug die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft Winchester und Karabiner vor, die auf dem Jagdstand St. Michael in Rohrbach ausgetragen wurde. Die Sieger beim Karabinerschießen waren Peter Kamin, Rainer Mühlbauer und Rudi Pichlmaier. In der Disziplin Winchester setzte sich Hans Pflug vor Herbert Mitterer und Rainer Mühlbauer mit durch. Die Geehrten erhielten jeweils einen Pokal. Nach regem Austausch und ausgiebigem Feiern wurde das Sommerfest zu später Stunde beendet.

re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser