Zwischen Heldenstein und Schwindegg

Unfall auf A94: Kleintransporter nach Auffahrunfall umgestürzt

Unfall auf A94 bei Obertaufkirchen am 6. November
+
Der Transporter kippte nach dem Zusammenstoß um und blockierte die Fahrbahn.

Heldenstein/Schwindegg - Auf der A94 (Passau - München) hat sich am frühen Freitagmorgen, 6. November, offenbar ein folgenschwerer Unfall ereignet.

Update, 8.43 Uhr - Pressemitteilung der Polizei


Die Mitteilung der Autobahnpolizei im Wortlaut:

Am Freitagmorgen gegen 5.20 Uhr kam es auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger aus dem Landkreis Landshut fuhr mit seinem BMW auf Grund kurzer Unaufmerksamkeit auf einen vorausfahrenden rumänischen Kleintransporter auf. Dieser kam dadurch ins Schlingern und prallte in die rechte Leitplanke.


Im Anschluss kippte der Transporter um und blieb quer über beide Fahrspuren seitlich liegen. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall zum Glück unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 11.000 Euro. Die Feuerwehren aus Ampfing, Heldenstein, Rattenkirchen und Weidenbach waren mit circa 25 Einsatzkräften zur Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle vor Ort. Die weitere Sperrung wurde in der Folge durch die Autobahnmeisterei Ampfing übernommen. Die Autobahn war in Richtung München bis zum Abschluss der Bergungs- und Reinigungsarbeiten für rund 2,5 Stunden komplett gesperrt. Auf Grund des einsetzenden Berufsverkehrs kam es daher zu Behinderungen. 

Pressemitteilung Autobahnpolizei Mühldorf

Update, 8.18 Uhr - Transporter in Folge eines Auffahrunfalles umgekippt

Ersten, noch unbestätigten Informationen von vor Ort zufolge soll der Fahrer eines BMW auf der rechten Spur der A94 einen Transporter mit Ladepritsche übersehen haben und diesem aufgefahren sein. Nach dem Zusammenstoß sei der Klein-Lkw mit rumänischer Zulassung ins Schleudern geraten und in die rechte Leitplanke geprallt.

Fotos vom Unfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November

Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß
Unfall auf A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg am 6. November
Ein Kleintransporter stürzte nach einem Auffahrunfall auf der A94 zwischen Heldenstein und Schwindegg um. © fib/Eß

Nach dem Einschlag in der Leitplanke sei das Fahrzeug im Anschluss umgekippt und auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall wohl nicht verletzt. Die beiden Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Neben der Autobahnpolizei Mühldorf war auch das BRK mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Außerdem waren die Freiwilligen Feuerwehren Weidenbach, Rattenkirchen, Heldenstein und Ampfing sowie Vertreter der Kreisbrandinspektion Mühldorf im Einsatz.

Update, 7 Uhr - Transporter umgestürzt - A94 blockiert

Laut Informationen vor Ort ist der am Unfall beteiligte Kleintransporter umgestürzt und blockiert die Fahrbahn Richtung München. Bis das havarierte Fahrzeug geborgen und abgeschleppt ist, bleibt die Autobahn in Fahrtrichtung München wohl gesperrt. Informationen zum Hergang und etwaigen Verletzten liegen weiterhin nicht vor.

Die Erstmeldung:

Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge passierte der Crash gegen 5.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Heldenstein und Schwindegg in Fahrtrichtung München. Anscheinend sind ein Auto und ein Kleintransporter beteiligt.

Autofahrer müssen in diesem Bereich laut Verkehrsmeldungen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz.

*Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!*

fib/Eß, mw

Kommentare