Lagerhalle: Technischer Defekt löst Brand aus

+

Schwindegg - In einer Lagerhalle in Schwindegg ist am Mittag ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Am Montagmittag brach in einer Lagerhalle bei einem Bauunternehmer ein Feuer aus. Die Feuerwehren konnten die Flammen aber glücklicherweise schnell unter Kontrolle bringen. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Lagerhalle gerät in Brand

Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz
Lagerhalle gerät in Brand
 © Dominik Götz

Polizeimeldung: Lagerhalle geht in Flammen auf

Ein Mitarbeiter hatte in der Lagerhalle Bauholz mit einem Holzzerhacker zerkleinert und die Hackschnitzel mit einem Förderband in einen Container transportiert. Während seiner Mittagspause kam es gegen 12.15 Uhr zum Ausbruch des Feuers.

Die Kriminalpolizei Mühldorf hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Kommentare