Unfall in Schwindegg

Opel-Fahrer übersieht Mercedes: Mann (22) im Krankenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schwindegg - Am Freitagabend kam es zu einem Autounfall zwischen einem Opel und einem Mercedes. 

Am Freitagabend befuhr ein 50-jähriger Opel-Fahrer in Schwindegg die Auenstraße und wollte von dort nach links in die Mühldorfer Straße einfahren. Hierbei übersah er einen Mercedes, der von einem 22-jährigen Mann gelenkt wurde. Dieser konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, zudem erlitt er leichte Verletzungen und musste zur Behandlung ins Krankenhaus Mühldorf eingeliefert werden. 

Bei dem Vekehrsunfall entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden, der sich gesamt auf ca. 4000 Euro beläuft.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Schwindegg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser