Unfall: Motorradfahrer schwerst verletzt

Hörbering/Gangkofen - Zwischen Hörbering und Gangkofen hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Motorradfahrer wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten, unbestätigten Informationen ist der Motorradfahrer aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Pkw kollidiert.

Motorradunfall zwischen Hörbering und Gangkofen

Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer aus dem Landkreis Landshut schwerst verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Die St 2111 war bis ungefähr 15.30 Uhr total gesperrt.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser