Schweine-Transporter umgekippt

Rattenkirchen - Bei Unterkagn ist ein Traktor-Gespann umgekippt, das mit Schweinen beladen war. Die verschreckten Tiere laufen über die Fahrbahn, die Feuerwehr versucht die Schweine einzufangen.

Der Traktor-Fahrer verlor vermutlich aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Gespann, Traktor und Anhänger kippten um.

Einsatz Unterkagn: Schweinetransporter umgestürzt

Der 42-Jährige Traktorlenker blieb unverletzt, mehrere Ferkel wurden durch den Aufprall getötet beziehungsweise verletzt.

Eine Tierärztin vom Veterinäramt des Landratsamtes Mühldorf wurde zur Unfallstelle gerufen und schläferte die schwer verletzten Tiere ein.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser