Mit 18 schon erfolgreicher Unternehmer

Mühldorf - Manchmal reichen eine gute Idee und zwei kreative Köpfe. Mit 17 haben Felix Garbe und Mark Michl ihren eigenen Online-Shop eröffnet.

Die Herren der Klamotten: Felix Garbe und ...

Inzwischen geht das Geschäft mit Bekleidung und Accessoires so gut, dass sie es zum Beruf machen wollen. "Erst wollten wir uns direkt mit Großhändlern in Verbindung setzen. Doch dann haben wir einfach bei den Bekleidungsgeschäften am Stadtplatz angefragt, ob sie Restbestände über uns verkaufen wollen", erklärt Mark Michl.

Manche wollten, manche nicht. Und manchen waren die angehenden Geschäftspartner schlicht zu jung. "Hin und wieder gab es schon komische Blicke."

... sein Partner Mark Michl im Lagerraum ihres Unternehmens in Mühldorf

Weil die beiden noch nicht volljährig waren, hatten sie das Einzelunternehmen zunächst auf Marks Bruder angemeldet, seit September läuft das "Fashion Outlet" "Escalado" auch offiziell als GbR auf Felix Garbe und Mark Michl.

6000 Kunden haben bisher bei Escalado bestellt, die Lieferungen gehen bis nach Kanada und Südkorea. "Einer unserer Stammkunden sitzt in Australien." Das Geschäft brummt.

Auf 400-Euro-Basis beschäftigen Felix Garbe und Mark Michl zwei Angestellte, die sich um Verpackung und Vertrieb kümmern.

Die beiden Geschäftsführer pflegen die Kontakte zu den Lieferanten, die mittlerweile bis Aschaffenburg reichen. Und sind verantwortlich für das Marketing.

Lesen Sie mehr am morgigen Freitag im Mühldorfer Anzeiger

Rubriklistenbild: © ha

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser