"Sie ist ein echter Engel!"

Mühldorf - Nach gut 20 Jahren verabschiedeten Lehrer, Schüler und Eltern die Sekretärin Renate Ring mit einer liebevollen Feier vom Ruperti Gymnasium in ihren Ruhestand.

"Sie ist ein echter Engel", ist sich Schulleiter Anselm Räde sicher. Zwar habe er nur zehn Monate mit der pflichtbewussten und freundlichen Sekretärin zu tun gehabt, trotzdem werde Renate Ring ihm fehlen.

Dank und gute Wünsche gaben bei der Abschiedsfeier auch weitere Lehrer, Schüler und Eltern Renate Ring mit auf den Weg. Mit einem neu interpretierten und auf die 65-Jährige zugeschnittenen "Figaro" verabschiedeten sich die Musiklehrer.

"Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge", meint Ring. "Ich bin hier immer gut behandelt worden, aber jetzt ist es Zeit zu gehen." Neben sportlichen Aktivitäten wird sich die Sekretärin in ihrem Ruhestand vor allem einer Aufgabe widmen: In wenigen Tagen wird Renate Ring Oma.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser