Ranoldsberg: Rauch quoll aus Steckdose

+

Ranoldsberg - Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es am Mittwochmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Denkmalstraße zu einem Brand: 

Der Mieter der darüber liegenden Wohnung bemerkte Brandgeruch und stellte fest, dass bereits aus einer Steckdose der Rauch quoll. Umgehend verständigte er die Leitstelle in Traunstein, welche die Feuerwehren aus Ranoldsberg, Oberbergkirchen und Buchbach, sowie den Rettungsdienst losschickte.

Kleinbrand in Ranoldsberg

Nach Öffnen der Wohnungstür konnte der Brandherd schnell lokalisiert und abgelöscht werden. Über die Höhe des Schadens kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden.

fib/DG

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser