Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei gibt weitere Details bekannt

Nach Vollbrand in Polling: Hoher Sachschaden bei landwirtschaftlichem Anwesen

Die Maschinenhalle auf einem Bauernhof in Polling bei Mühldorf wurde am Donnerstag (19. Mai) ein Raub der Flammen.
+
Die Maschinenhalle auf einem Bauernhof in Polling bei Mühldorf wurde am Donnerstag (19. Mai) ein Raub der Flammen.

Polling - Am Donnerstagnachmittag (19. Mai) wurden zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes nach Holzhausen gerufen. Dort stand ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand. Die Polizei nennt nun weitere Details.

Update, Freitag (20. Mai) - Polizei rechnet mit hohem Sachschaden

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Bei einem Brand in einem landwirtschaftlichen Betriebsgebäude in Polling ist am gestrigen Donnerstagabend (19. Mai) Sachschaden von über einer halben Million Euro entstanden. Die Kripo Mühldorf ermittelt zur Klärung der Brandursache.

Gegen 17.25 Uhr wurden Feuerwehren, Technisches Hilfswerk, Polizei und Rettungsdienst zu einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Weiler Holzhausen in der Gemeinde Polling alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Rettungskräfte war weithin sichtbar eine schwarze Rauchsäule sichtbar. Der Brand ging von einem Betriebsgebäude aus, das in der Folge trotz des schnellen und unermüdlichen Einsatzes der Feuerwehr ein Raub der Flammen wurde.

Gerade noch rechtzeitig war es den Brandleidern mit der Feuerwehr gelungen, die im angrenzenden Stall befindlichen Tiere ins Freie zu treiben. Glücklicherweise blieben Mensch und Tier körperlich unverletzt. Dem Großaufgebot der Feuerwehren gelang es, ein Übergreifen der Flammenwand auf die angrenzenden Gebäude größtenteils zu verhindern.

Der entstandene Sachschaden beträgt über 500.000 Euro. Die Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen. Die Brandursache ist unklar. Derzeit liegen keine Hinweise auf fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung vor.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Update, 19.27 Uhr - Polizei nennt erste Details

Wie der Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, kommt es noch immer zu einer „massiven Rauchentwicklung“ bei dem Großbrand auf einem Bauernhof in Holzhausen bei Polling im Landkreis Mühldorf. Laut Polizeiangaben sind derzeit keine Personenschäden bekannt.

Fotos vom Großbrand auf einem Bauernhof in Polling am 19. Mai

Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK
Großbrand auf Bauernhof in Polling im Landkreis Mühldorf am 19. Mai
Die Halle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Polling bei Mühldorf wurde am 19. Mai ein Raub der Flammen. © fib/MK

Alle Tiere konnten unverletzt gerettet werden“, so die Polizei weiter. Die Ermittlungen hinsichtlich der bislang unbekannten Brandursache hat die Kriminalpolizei Mühldorf am Inn übernommen.

Rund um Polling heulten am frühen Abend die Sirenen auf. Grund hierfür war der Vollbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens.

Erstmeldung, 18.09 Uhr

In Polling und den umliegenden Gemeinden im Landkreis Mühldorf heulten gegen 17.30 Uhr die Sirenen auf. Kurz zuvor war im Gemeindegebiet ein landwirtschaftliches Anwesen in Vollbrand geraten. Die Flammen griffen schnell auf das ganze Gebäude über. Zahlreiche Kräfte kämpfen weiterhin gegen das Feuer und versuchen zu retten, was noch zu retten ist.

Informationen über mögliche Verletzte liegen derzeit nicht vor. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang ebenfalls noch unklar.

Ob Personen oder Tiere verletzt wurden, ist derzeit noch unklar.

Weitere Informationen und Bilder folgen

Kommentare