Arbeitsunfall am Hirschbach - Mann verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mit vereinten Kräften wurde der verletzte Arbeiter den Hang nach oben transportiert.

Polling - Im Zuge von Arbeiten am Hirschbach musste die Feuerwehr am Mittwochmittag anrücken. Ein Arbeiter wurde verletzt und kam die Böschung nicht mehr aus eigener Kraft nach oben.

Am Mittwochmittag, gegen 11 Uhr, kam es zu einem Arbeitsunfall am Hirschbach, an der Berghamer Straße, in Polling.

Derzeit wird dort straßenseitig die steile Böschung zum Bach aufwändig mit Steinquadern befestigt und gegen Hangrutsche abgesichert. Bei den Arbeiten hat sich ein Bauarbeiter schwer am Knie verletzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr nach oben gelangen.

Arbeitsunfall am Hirschbach

Auch der herbeigerufene Rettungsdienst brauchte tatkräftige Unterstützung der Feuerwehren aus Polling und Mühldorf, um den Verunglückten gemeinsam aus dem unwegsamen und schwer zugänglichen Gelände nach oben zu transportieren.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser