Kollision mit parkendem Auto

+

Polling - Spektakuläre Szenen spielten sich am Dienstag auf der Grünbacher Straße ab: Ein Hyundai-Fahrer übersah gegen 15.50 Uhr einen parkenden Renault, streifte das Auto - und verlor die Kontrolle.

Der Wagen des Unfallverursachers überschlug sich. Der Schutzengel gab aber gut Acht - verletzt wurde niemand. Allerdings beziffert die Polizei den Schaden auf 11.000 Euro. Rettungsdienst und Feuerwehr rückten auch aus. Die Pollinger Floriansjünger reinigten und sicherten die Unfallstelle.


re/Mühldorfer Anzeiger

Kommentare