Schwierige Pferderettung in Dietlham!

+
Ranja im Schlamm: Die Feuerwehr half, das Tier zu befreien.

Dietlham - Ranja in Not! Das ehemalige Rennpferd fiel in einen ausgebaggerten Löschweiher und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Nachdem die Besitzer beim Versuch, Ranja aus dem Weiher zu retten, gescheitert waren, riefen sie die Feuerwehr.

Pferderettung in Dietlham

Auch ein Tierarzt kam, um das Pferd ruhig zu stellen.

Letzte Rettung für Ranja: Ein Traktor, der das unterkühlte Tier endlich aus dem schlammigen Loch befreite.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser