Telefonmasten gefällt und weggefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Paunzenhofen - Am Sonntagmorgen hat ein Autofahrer in der Nähe von Paunzenhofen einen Telefonmasten umgefahren - und ist geflüchtet.

Ein bisher unbekannter PKW Fahrer fuhr von Stierberg kommend in Richtung B12. Gegen 9 Uhr hörten mehrere Anwohner in der Nähe von Paunzenhofen plötzlich einen lauten Knall. Der PKW kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und erfasste dabei einen Telefonmasten. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls abgebrochen und kam im angrenzenden Feld zum Liegen.

Auto fällt Telefonmast

Die Feuerwehr Obertaufkirchen sicherte die Überreste des Telefonmastens mittels einer Feuerwehrleine und Pfosten gegen erneutes Fallen auf die Fahrbahn.

Der Autofahrer machte sich aus dem Staub.

fib/DG

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser