Patienten-Rettung aus dem 2. Stock

+

Töging - Am Sonntagmittag war die Feuerwehr Töging gefordert. Sie musste bei einer Patientenrettung anpacken. Dazu war auch der Einsatz eines sog. Hubsteigers notwendig.

Am Sonntag gegen 12.30 Uhr rückte die Feuerwehr Töging zu einer Patientenbergung aus. Ein Patient, der wegen einer schweren Erkrankung nicht über das Treppenhaus gerettet werden konnte, musste mit dem Hubsteiger aus dem 2. Obergeschoss auf den Erdboden befördert werden.

Die Fotos von der Einsatzstelle:

Patientenrettung in Töging

fib/GS, red

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser