Opferstockfischer festgenommen

Mühldorf - Schleierfahnder aus Burghausen haben gestern in Mühldorf einen per Haftbefehl gesuchten polnischen Opferstockfischer festgenommen.

Die Schleierfahnder kontrollierten am Sonntagabend den 62-jährigen Polen, der zu Fuß in Mühldorf unterwegs war. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen mehrere Diebstähle und Erschleichen von Leistungen mit Haftbefehl gesucht.

Der 62-Jährige hat sich auf Opferstöcke in Kirchen „spezialisiert“ und war in der Vergangenheit bundesweit bereits mehrmals auf frischer Tat festgenommen worden. Die Fahnder stellten sein „Spezialwerkzeug“ zum Herausfischen von Geld, einen besonders präparierten Draht, sicher. Der 62-Jährige wurde am Montag zur Verbüßung einer längeren Freiheitsstrafe in die JVA Mühldorf eingeliefert.

red-is24/ir

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser