Für die Özils und Lahms von morgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Mit vier Fußballspielen und einem Rahmenprogramm eröffnet der FC Mühldorf am Samstag, 19. September, offiziell den DFB-Stützpunkt zur Ausbildung jugendlicher Fußballer in Mößling.

Zusammen mit Vertretern des Deutschen Fußballbundes können Interessierte drei Jugendspiele, darunter ein Treffen von Stützpunktvertretern aus Burghausen und Mühldorf, und die Kreisklassenpartie des FC gegen Pleiskirchen anschauen.

Ab 10.30 Uhr können Kinder ab neun Jahren das DFB-Fußballzeichen erhalten oder ihre Schnelligkeit und Schussstärke messen lassen. Die offizielle Eröffnung mit Bürgermeister Günther Knoblauch und DFB-Stützpunkt-Koordinator Peter Wimmer ist um 12. 30 Uhr.

Die weiteren Termine:

  • 10 Uhr: D-Jugend-Kreisliga: FC Mühldorf - TSV Rosenheim II
  • 11.15 Uhr: Stützpunktspiel: Burghausen - Mühldorf
  • 13 Uhr: D-Junioren Bezirksoberliga: SV Wacker Burghausen - FC Ismaning
  • 15 Uhr: Kreisklasse: FC Mühldorf - SV Pleiskirchen

hon/Mühldorfer Anzeiger

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser