Schwerer Arbeitsunfall bei Dacharbeiten in Obertaufkirchen

Zimmerer (68) stürzt von Leiter - Hubschrauber im Einsatz

Obertaufkirchen - Ein 68-Jähriger verletzte sich am Freitagnachmittag schwer, als er fünf Meter tief von einer Leiter fiel.

Am Freitag, 21. September, 14.30 Uhr, führte ein 68-jähriger Mitarbeiter einer Zimmerei Arbeiten am Dach eines landwirtschaftlichen Anwesens durch. Aus bisher unbekannten Gründen rutschte die Leiter weg, so dass der Mann aus einer Höhe von gut fünf Metern zu Boden fiel

Er zog sich dabei Verletzungen an Kopf und Oberkörper zu, welche vom Notarzt behandelt werden mussten; anschließend wurde der Verletzte vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Rechts der Isar gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © jre (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Obertaufkirchen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT