Wegen Autobahn A94

Obertaufkirchen kann sich über neues Feuerwehr- und Bauhofhaus freuen

  • schließen

Obertaufkirchen - In naher Zukunft wird an Obertaufkirchen die Autobahn A94 vorbeiführen. Die Gemeinde erhält sogar eine eigene Ausfahrt, wo sie bereits eine große Spedition ansiedeln konnte. Neben der Autobahnanschlussstelle soll nun auch ein neues Gebäude für die Feuerwehr und den Bauhof entstehen. 

Aufgrund der Autobahn wird sich der Aufgabenbereich der Feuerwehr verändern und ausweiten. Um die neuen Tätigkeitsfelder ansprechend erfüllen zu können, werden zusätzliche Gerätschaften, wie zum Beispiel ein Verkehrssicherungsanhänger oder ein neuer Mannschaftstransportbus benötigt, berichtet OVB-Heimatzeitung.

Das seit dem Jahr 1976 bestehende Feuerwehr-Bauhofhaus bietet für die zusätzlichen Gerätschaften keinen Platz. Ein Erweiterungsbau ist aufgrund der Wohnbebauung unmöglich. Deshalb sah sich die Gemeinde nach Alternativstandorte um und fand eine 8.000 Quadratmeter große Fläche neben der Autobahnanschlusstelle, welche bereits käuflich erworben werden konnte. 

Den ausführlichen Artikel lesen sie auf ovb-online oder in Ihrer gedruckten Heimatzeitung.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Obertaufkirchen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser