Große Freude über die Sparkassen-Sportförderung

TSV Obertaufkirchen: „Sport zur Gesundheit, Sport zur Freude!“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Große Freude beim TSV über die Zuwendung der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Obertaufkirchen: Die Sparkasse Altötting-Mühldorf unterstützt die Tennisabteilung des TSV mit 750 Euro. Eine gern angenommene Sportförderung. Das Geld geht in die Instandsetzung der Anlage.

Das Motto vom TSV Obertaufkirchen lautet: „Sport zur Gesundheit, Sport zur Freude!“. Mit seinen verschiedenen Sportabteilungen möchte der Verein dazu beitragen, dass für jedes Mitglied etwas dabei ist.

Neben 

  • Fußball, 
  • Tischtennis, 
  • Turnen und 
  • Stockschießen

bietet der Verein auch Tennis an.

Großer Aufwand

Die Platzinstandsetzung ist jedes Jahr sehr arbeits- und kostenintensiv. Heuer benötigte man zusätzlich neuen Sand. Außerdem mussten die Bälle für den Trainings- und Punktespielbetrieb erneuert werden.

Wertvolle Sportförderung

Da die Sparkasse Altötting-Mühldorf Vereine in ihrem Geschäftsgebiet und auch Sport gerne fördert, unterstützte sie die Tennisabteilung mit einer Spende in Höhe von 750 Euro.

Die Abteilungsleiter Anton Rappolder und Jürgen Steinfreuten sich sehr über diese Zuwendung, die ihnen Werner Müller, Leiter der Sparkassenfiliale in Schwindegg, überreichte.

Pressemeldung der Sparkasse Altötting Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Obertaufkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser