Spatenstich für die MÜ30 in Obertaufkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
1 von 41
Die Kreisstraße MÜ30 wird bei Obertaufkirchen ein Stück verlegt und führt künftig über eine Brücke (über dem Bahngleis) und einen Kreisverkehr. Der höhengleiche Bahnübergang ist damit Geschichte
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
2 von 41
Der höhengleiche Bahnübergang wird durch die neue Brücke überflüssig - und wird deshalb rückgebaut
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
3 von 41
Der höhengleiche Bahnübergang wird durch die neue Brücke überflüssig - und wird deshalb rückgebaut
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
4 von 41
Der höhengleiche Bahnübergang wird durch die neue Brücke überflüssig - und wird deshalb rückgebaut
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
5 von 41
Der höhengleiche Bahnübergang wird durch die neue Brücke überflüssig - und wird deshalb rückgebaut
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
6 von 41
Der höchste Punkt der neuen MÜ30 liegt deutlich oberhalb der Staatsstraße
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
7 von 41
Der höchste Punkt der neuen MÜ30 liegt deutlich oberhalb der Staatsstraße
Spatenstich für die Verlegung der Mü30 bei Obertaufkirchen
8 von 41
Der höchste Punkt der neuen MÜ30 liegt deutlich oberhalb der Staatsstraße

Zurück zur Übersicht: Obertaufkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare