Noch Plätze bei Zeitungsprojekt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Es ist wieder soweit: Der Mühldorfer Anzeiger, die Wasserburger Zeitung und die Waldkraiburger Nachrichten starten eine neue Auflage von "Zeitung in der Grundschule".

Die Leseaktion beginnt am 8. November und ist bis 18. Februar 2011 vorgesehen. "Zeitung in der Grundschule richtet sich an die Jahrgangsstufen drei und vier der Grundschulen im Verbreitungsgebiet des Mühldorfer Anzeiger, der Wasserburger Zeitung und der Waldkraiburger Nachrichten.

Das Vorhaben will den Kindern Freude und Interesse am Zeitungslesen vermitteln und sie in den richtigen Umgang mit dem Informationsmedium Tageszeitung einführen. Dazu erhalten die Schüler über den gesamten Projektzeitraum täglich ihr persönliches Zeitungsexemplar kostenlos. Die Zeitung wird während des Projekts zum zentralen Unterrichtsgegenstand und zum Schulbuchersatz in allen Lernbereichen.

Die Kinder lernen die Zeitung aber nicht nur aus der Perspektive des Lesers kennen, sie erhalten darüber hinaus auch wieder die Möglichkeiten, selbst Artikel in der Projektzeitung zu veröffentlichen. Sie recherchieren dazu in interessanten öffentlichen und kulturellen Einrichtungen, wo sie Einblick in ihnen sonst kaum zugängliche Lebensbereiche erhalten. In zahlreichen spannend und lebendig geschriebenen Artikeln haben die Kinder schon bei den letzten Projektstaffeln ihre journalistischen Talente eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Informationen gibt es beim Izop-Institut, Heidchenberg 11, Aachen unter 02408-58890.

re/Mühldorfer Anzeiger

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser