Neues Fell für die Raubtiere

+

Ampfing - In der Jahreshauptversammlung stellten die Vorstände der Eicher Raubtiere Salmanskirchen die neue Vereinskleidung vor. Man entschied sich für die Farbe grau.

Um nach außen hin ein einheitliches Bild abzugaben soll eine neue Vereinskleidung angeschafft werden. Vorgestellt wurden T-Shirts, Polo-Shirts und Fleece-Jacken. Die Kleidung soll in der Farbe grau angeschafft werden und wird mit gesticktem Vereinslogo ausgestattet.

Auf 160 Mitglieder sei der Verein inzwischen angewachsen, verlieh Präsident Hans Oberbaur gleich zu Beginn der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hiermer in Salmanskirchen seiner Freude über den guten Zuspruch Ausdruck. Wie beliebt der Verein ist, führe das große Einzugsgebiet vor Augen, das von Egglkofen bis Vogtareuth, reiche.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Montagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser