A94: Abschnitt wird freigegeben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Die Fertigstellung der A94 zwischen Heldenstein und Ampfing rückt näher. Heute wird der neue Streckenabschnitt offiziell für den Verkehr freigegeben werden.

Lesen Sie auch:

Am Montag, den 3. Dezember, erfolgt die feierliche Verkehrsfreigabe des Neubauabschnittes einschließlich der 680 Meter langen Einhausung bei Wimpasing. Um den Verkehr der B12 vom derzeitigen Provisorium auf die neue Autobahn umlegen zu können, muss die Strecke zwischen Heldenstein und der Anschlussstelle Mühldorf-West am darauffolgenden Dienstag, den 4. Dezember in der Zeit von 8 bis voraussichtlich 16 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Auch ein Auffahren an der neuen Anschlussstelle Waldkraiburg/Ampfing wird nicht möglich sein.

Aus dem Archiv: Fotos von der Baustelle

A94-Baustellen-Informationstag

Lesen sie auch:

Autobahnvollsperrung für drei Monate

2011 Autobahnnetz wächst stärker

A94 Ausbau: Millionen Euro nötig

A94 Ausbau: Stephan Mayer will mehr Geld vom Bund

Regierungskrach um Autobahn-Südring

Während der Zeit der Sperrung wird der Verkehr in Richtung Passau ab Heldenstein über bestehende Umleitungsstrecken zur Anschlussstelle Mühldorf-West geleitet. Der Verkehr in Richtung München wird ab Mühldorf-West über Ampfing zur B12 nach Heldenstein geführt. Die jeweiligen Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Ausleitung des Verkehrs ist notwendig, damit die Schutzwände in der provisorischen Verkehrsführung abgebaut, die Markierungen vervollständigt, die Lücken in den Schutzeinrichtungen geschlossen sowie die temporären Überleitungen zurück gebaut werden können.

+++ Innsalzach24 ist heute vor Ort und wird von der Eröffnung berichten! +++

Pressemiteilung Autobahndirektion Südbayern

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser