Blitzer-Chef ist abgesetzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zweckverbandsvorsitzender Dumbs (rechts) hat es nun geschafft Geschäftsleiter Schiochet (links) abzusetzen.

Mühldorf/Töging - Der Geschäftsleiter des Zweckverbandes Verkehrsüberwachung muss seinen Posten räumen. Haags Bürgermeister Hermann Dumbs hatte sich dafür eingesetzt.

Lesen Sie auch:

Wie die Waldkraiburger Nachrichten berichten, ist am Mittwoch die Entscheidung gefallen, den Geschäftsleiter Thomas Schiochet abzuberufen. Auf einer Versammlung des Verbandes sollen sich demnach 57 Anwesende für diesen Schritt ausgesprochen haben und nur ein Vertreter dagegen.

Für Schiochet ist es keine direkte Entlassung. Als Beamter wird er zwar von dem Posten abberufen, hat aber Anspruch auf eine gleichwertige Beschäftigung, wie er selbst sagte.

Der Streit zwischen dem Geschäftsleiter und Haags Bürgermeister Hermann Dumbs, der Vorsitzender des Verbandes ist, ist nicht neu. Bereits im September sah es so aus, als könnte Schiochet abberufen werden. Damals wurde die Entscheidung allerdings vertagt.

rm/red is24

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser