Wiesnsplitter - Teil 6

Mühldorf - Stadtrat Gottfried Kirmeier wollte von Bürgermeister Günther Knoblauch wissen, ob die Schotten zum Trachtenzug gemeinsam angereist seien. „Na, des san olle oanzoin nach Muidorf kemma“, sagte Knoblauch. Kirmeier war zufrieden.

Sasha Khort, weißrussischer Volleyballspieler, der vom TSV Mühldorf zurück in die Heimat kehren wird, verbrachte mit seinen Mannschaftskollegen einen letzten Wiesnabend. Bei der Bestellung im Weißbierzelt orderten seine Kameraden jeweils einen „Russen“, nur Sasha nicht: „Für mich einen Weißrussen.“ Prompte Antwort der Bedienung: „Hamma ned.“

Weißbräu Wolfgang Unertl senior begrüßte einen Gast und der freute sich darüber so, dass er dem Seniorchef ein Biermarkerl in die Hand druckte. „Der hod mi ned kennd. I hob des Markal gnumma und mi bedankt. Dann hob is eahm wieda gebm. Des is ma in meina langa Zeid am Muidorfa Voiksfest a nu ned passierd, dass i a Bierzeichen kriag.“

Den Preis für die weiteste Anreise dürfte Xaver Huber gewonnen haben, der lange in der Kreisstadt wohnte und arbeitete, gewonnen haben. Er kam aus seiner neuen Heimat Santa Monica in Kalifornien extra in seine alte Heimatstadt und feierte das Wiedersehen mit Zweitem Bürgermeister Paul Schwarz und den Mitgliedern des Stammtisches Brunnwiesl.

je/sb/Mühldorfer Anzeiger

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Rubriklistenbild: © stl

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag