Nachwuchs-Königinnen kreieren ihr Parfüm

+

Mühldorf - Wie soll die Mühldorfer Volksfestkönigin 2011 duften? Um diese Frage zu beantworten, machten sich die Kandidatinnen daran, ihr eigenes Parfüm zu kreieren.

"Hm? Noch ein wenig poppiger, fruchtiger, erfrischender bitte", war es häufig am Montagabend in einem kleinen Gymnastiksaal im Mühldorfer FTZ zu hören. Inge und Herbert Bachmann präsentierten den sechs anwesenden Kandidatinnen verschiedene Duftvarianten für das persönliche Parfüm der Volksfestkönigin 2011.

Prinzessinnen bei der Parfümprobe

Nach vielen Diskussionen, Beschnüffelungen und Abmischungen stand am Ende ein sehr feiner Duft fest. Die Kandidatinnen mussten außerdem darauf achten, dass die Basisnote 24 Stunden und länger anhält, die Kopfnote knapp 15 Minuten wahrnehmbar ist und die Herznote bis zu vier Stunden zu riechen ist. Das Volksfestkönigin-Parfüm hat die Basisnote oriental und ist damit sinnlich-schwer und gilt als unwiderstehliches Elixier. Die Kopfnote basiert auf der Variante citrus und gestaltet einen spritzig-frischen Energiekick und weckt die Lebensfreude. Hinzu kommt die Herznote ambra. Sie gilt als verführerische Note, die die Sehnsucht weckt.

Rundum eine feine Komposition, die künftig von Inge und Herbert Bachmann vertrieben wird. Die Volksfestkönigin 2011 wird das Parfüm in einer goldenen Verpackung mit schönem Flacon bekommen, während die Volksfestprinzessinnen und damit die Zweit- und Drittplatzierte den Duft in rosa erhalten werden.

Inge Bachmann meinte stolz: "Ein schöner Duft wird dies für die Volksfestkönigin. Aus 36.000 Möglichkeiten haben die Kandidatinnen sehr gut entschieden". Bereits in wenigen Tagen wird das neue Parfüm der Volksfestkönigin fertig produziert sein und wird schließlich seine Premiere auf dem Mühldorfer Volksfest feiern, wenn die neue Königin gekürt wird.

stl

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag