Volksfestkönigin fährt mit Bulldog vor

Marianne, I hol di mit mei'm Traktor ab

+
Bürgermeisterin Marianne Zollner und Volksfestkönigin Anna-Katharina Lohner sind auf einem Traktor zum Volksfest gefahren

Mühldorf - Überraschung für BBV-Kreisobmann Ulrich Niederschweiberer: Die Volksfestkönigin und die Bürgermeisterin sind mit dem Traktor auf dem Volksfest vorgefahren.

"Marianne, I hol di mit mei'm Traktor ab" - ob Volksfestkönigin Anna-Katharina Lohner frei nach Wolfgang Fierek genau diese Worte gewählt hatte oder nicht, ist nicht überliefert. Fakt ist, dass sich das Annerl und Bürgermeisterin Marianne Zollner zu einer Traktorfahrt verabredet hatten. Gemeinsam sind sie am Donnerstagnachmittag mit dem Bulldog auf die Wiesn gefahren.

Niederschweiberer staunte nicht schlecht

BBV-Kreisobmann Ulrich Niederschweiberer hat die Aktion sichtlich gefreut

Passend zum Tag der Landwirtschaft war die Aktion freilich eine gelungene Überraschung. Ulrich Niederschweiberer, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands, staunte jedenfalls nicht schlecht, als das Annerl und die Bürgermeisterin mit dem Traktor vorgefahren sind. "Das ist auf alle Fälle eine Überraschung. Das passt ganz gut zum Bauerntag", freute sich Niederschweiberer. 150 Jahre Volksfest, 70 Jahre Bauernverband – und dann fährt die Volksfestkönigin auch noch mit dem Traktor vor. Niederschweiberer war begeistert: "Dass die Volksfestkönigin auch noch Bulldog fährt, gibt's auch nicht überall."

Start der Tour war am Stadtplatz (zum Vergrößern Bild anklicken)

Anna-Katharina besitzt seit Jahren einen Traktorführerschein, für die Fahrt zum Volksfest hatte sie am Morgen aber ein bisschen auf dem heimischen Hof in Niederbergkirchen geübt. Der Traktor ist schließlich etwas Besonderes: Ein Eicher Einzylinder, luftgekühlt, Baujahr 1951. Das Gefährt befindet sich seit jeher in Familienbesitz. Gemeinsam mit ihren Eltern brachte ihn die Volksfestkönigin am Donnerstagnachmittag auf einem Anhänger zum Stadtplatz. Vom Rathaus aus fuhr Anna-Katharina dann gemeinsam mit der Bürgermeisterin auf die Wiesn. "Das war super schön. Ich kenne das Geräusch aus der Kindheit. Meine Tante Kathi hat auch so einen gehabt", freute sich Marianne Zollner. "Dass die Volksfestkönigin den steuern kann, ist super."

Fotos von der Fahrt zur Wiesn:

Das Annerl fährt mit dem Traktor auf die Wiesn

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag