Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Seniorentag auf dem Mühldorfer Volksfest

Seniorentag: Markerl nur im Kulturbüro

Mühldorf - Er ist längst eine Institution auf dem Mühldorfer Volksfest: Der Seniorennachmittag. Heuer steht er am 1. September auf dem Programm - von 14 bis 17 Uhr im Weißbräu-Festzelt.

Auf Einladung der Kreisstadt Mühldorf unterhält die Mühldorfer Stadtkapelle - zum Dank an die Senioren für deren Lebensleistung.

Neu sind dagegen die Abholzeiten und -orte für die Senioren-Markerl. "Aus personellen und logistischen Gründen können wir die auswärtigen Abholstellen heuer nicht mehr anbieten", erklärt Festmanager Walter Gruber. "Dafür dehnen wir die Abholzeiten im Kulturbüro auf eine Woche aus."

In den vergangenen Jahren konnten die Senioren die je ein Getränke- und einen Essensgutschein nicht nur im Kulturbüro, sondern an zwei Tagen auch in Eichfeld, in Altmühldorf und in Mößling abholen. In diesem Jahr ist die zentrale Ausgabestelle das Kulturbüro Mühldorf am Stadtplatz 3 - und zwar von 25. bis 30. August gegen Vorlage des Personalausweises zu folgenden Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 9 bis 17 Uhr; Donnerstag von 9 bis 18 Uhr; Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 12 Uhr. Darüber hinaus gibt es die Bierzeichen auch am Montag, 1. September, ab 13 Uhr im Weißbierzelt.

Natürlich fährt wieder ein kostenloser Bus zum Seniorentag am Montag, 1. September. Angefahren werden die Stadtteile Altmühldorf, Mößling und Hölzling; Rückfahrt ist ab 17.10 Uhr vom Volksfestplatz aus.

ha

Rubriklistenbild: © stl

Kommentare