Mit Schläger und Weißbier

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - „Schon seit Bestehen des Golfclubs Guttenburg ist das Weißbräu-Unertl-Volksfest-Turnier ein fester Termin bei uns“, sagte Club-Präsident Klaus Salzberger am vergangenen Mittwoch bei der Siegerehrung des Turniers im Unertl-Zelt.

Auch Weißbräuin Ingrid Unertl sagte, sie freue sich jedes Jahr auf die Veranstaltung. Als beste Spieler schnitten in diesem Jahr Harald Friedrich und Brigitte Rausch (Bild) in den jeweiligen Bruttoklassen ab. Die Nettoklasse A gewann Wolfgang Reitsamer. Den Spezialpreis Longest Drive sicherte sich bei den Damen Elisabeth Suarez de Maderholz mit 164 Metern und bei den Herren wiederum Wolfgang Reitsamer mit 245 Metern. Die Preise für Nearest to the Pin gingen an Brigitte Rausch und Florian Hojak. Auch der jüngste Teilnehmer, Christian Bartels, stellte sein Können unter Beweis, er belegte in der Nettoklasse C den dritten Platz.

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag